Presse

04.11.2014

Generation Y: Karriere ja – aber nicht um jeden Preis

Fach- und Führungskräfte zu bekommen und zu halten, ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Das wird es auch bleiben, dort wo in den Personalabteilungen der Blick an den neuen Bedürfnissen junger Bewerber und Bewerberinnen vorbei geht. Seit einigen Jahren vollzieht sich ein Trend, so etwas wie ein Wertewandel bei jungen, gut ausgebildeten Männern und Frauen. Diesen zu erkennen, ernst zu nehmen und Strukturen zu schaffen, die ihm gerecht werden, könnte ein Lösungsansatz der Personalproblematik sein, prognostiziert Christoph Dyckerhoff von Dyckerhoff und Partner in Mannheim.

Mehr erfahren

27.05.2014

Aktuelles FOCUS-Ranking: Dyckerhoff & Partner sind Top-Personal-Dienstleister 2014 Ethik-AC für Manager-Endauswahl

Dyckerhoff & Partner werden im aktuellen Ranking des FOCUS-Spezial-Magazins „Karriere“ als Top-Personaldienstleister 2014 in den Kategorien „Executive Search“ und „Vermittlung von Freelancern/Interimsmanagern“ geführt.

Weiterlesen

24.04.2014

Dyckerhoff & Partner in der Presse:
BerufSZiel. Eine Verlagsbeilage der Süddeutschen Zeitung

Die Karrierebeilage "BerufSZiel" der Süddeutschen Zeitung behandelt in ihrer aktuellen Ausgabe das Thema „Ethik, Empathie, Ergebnisse – warum Führungskräfte jetzt umdenken“. Christoph Dyckerhoff ist in dieser Ausgabe mit einem Gastbeitrag vertreten.

Zum aktuellen „BerufSZiel“-Ausgabe

06.12.2013

Dyckerhoff & Partner in der Presse:
Econo, 06/2013

Christoph Dyckerhoff sucht für Unternehmen Führungskräfte nach ethischen Kriterien aus. Zu seinen Kunden zählen insbesondere Familienunternehmen. Was die Freiheitsstatue für den Mannheimer Headhunter mit Ethik zu tun hat, erklärt er im Gespräch.

Zum Pressebericht

11.10.2013

Dyckerhoff & Partner in der Presse:
Deutsche Handwerks Zeitung, 11.10.2013

Unternehmenswert Mensch - Veranstaltung in der Handwerkskammer zum Projekt „Handwerk als attraktiver Arbeitgeber": Im Rahmen des vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützten Projekts „Handwerk als attraktiver Arbeitgeber“ konnte Hauptgeschäftsführer Dieter Müller eine ganze Reihe von Handwerksunternehmen der Region im Saal „Mannheim“ der Handwerkskammer begrüßen.

Zum Pressebericht